Ab dem 30. September ist der Eintritt zum Seesteg frei

Wann ist der Eintritt zum Seesteg entgeltlich?

Die Tickets gelten vom 27. April bis 29. September.

Wie viel kostet das Ticket?

Normal: 8,00 Zloty
Ermäßigt: 4,00 Zloty
Nachtticket*: 8,00 Zloty
Familie mit 2 Erwachsenen + 1 Kind: 18,00 Zloty
Familie mit 2 Erwachsenen + 2 Kindern: 19,00 Zloty
Familie mit 2 Erwachsenen + 3 Kindern: 20,00 Zloty
Normales x15 Abonnement: 85,00 Zloty
Ermäßigtes Abonnement x15: 40,00 Zloty

* Die Nachttickets gelten:
a) vom 27. April bis 16. Juni – Nächte von Freitag auf Sonnabend und von Sonnabend auf Sonntag von 23:00 bis 08:00 Uhr und am langen April-Mai-Wochenende – 8 Nächte vom 27. April bis 5. Mai
b) vom 19. Juni bis 1. September – von 23:00 bis 08:00 Uhr.

Anspruch auf ermäßigte Tickets haben:
a) Kinder bis zu 16 Jahre,
b) Behinderte und Begleiter der Behinderten der 1. Gruppe.

Wer kommt kostenlos auf den Seesteg?

Kinder unter 3 Jahren und Blinde bzw. Sehbehinderte (mit Ausweis des Polnischen Blindenverbandes) mit Betreuer haben freien Eintritt.

Einwohner von Sopot und Gäste im Yachthafen haben gegen Vorlage der Sopot-/Resident-Karte und des Personalausweises freien Eintritt.

Wo kann ich ein Ticket kaufen?

Ab dem 27. April sind die Tickets an der Seesteg-Kasse und unter www.smart-tour.pl sowie in der SmartTour-Applikation für Android erhältlich.

Wann sind die Kassen geöffnet?

27. April – 18. Juni: 08:00 – 21:00 Uhr (freitags und samstags bis 23:00 Uhr)
19. Juni – 31. August: 08:00 – 23:00 Uhr
1.-29. September: 08:00 – 20:00 Uhr

Kann ich mit Karte bezahlen?

Ja.

Darf man den Seesteg mit dem Hund betreten?

Hunde darf auf die Spazierbrücke mitnehmen, vorausgesetzt, sie sind an der Leine, und bei Groß-/Kampfhunden – auch im Maulkorb. Hiermit sind keine zusätzlichen Gebühren verbunden. Der Hund bekommt Eintritt aufgrund des Tickets seines Halters.

Darf man mit dem Fahrrad oder Roller auf dem Seesteg fahren?

Auf dem Holzteil darf man kein Fahrrad oder Roller fahren, auf dem Landteil gilt das Verbot von Anfang Mai bis Ende September.

Wird für Veranstaltungen auf dem Seesteg zusätzlich gezahlt?

In den letzten Jahren sind praktisch alle Veranstaltungen kostenlos, wobei jedoch einige von ihnen auf dem Holzteil stattfinden, wo Eintrittskarten erforderlich sind.

Wie weit ist es vom Seesteg zur Eisenbahn?

Etwa 12 Minuten zu Fuß

Wo kann man in der Nähe des Seestegs das Auto parken?

Am nächsten liegt die Tiefgarage unter dem Kurhaus. Wir empfehlen auch den Parkplatz an der Straße ul. Chopina 10 (15 Minuten zu Fuß entfernt). In der Hochsaison ist es ratsam, den kostenlosen Parkplatz an der Ergo Arena Halle zu nutzen und mit dem elektrischen Kleinbus dorthin zu gelangen.

Ist der Seesteg behindertenfreundlich?

Wir versuchen es, so zu machen

– Personen mit einem erheblichen Sehkraftverlust haben freien Eintritt mit einem Begleiter, bei Personen mit Teilblindheit bezahlt nur der Betreuer ein ermäßigtes Ticket.
– Rollstuhlfahrer unter 16 Jahren haben freien Eintritt, der Begleiter bezahlt ein ermäßigtes Ticket;
– Sonstigen Personen mit einer Behinderung des 1. Grades steht ein ermäßigtes Ticket zu.

– Die Tore zum Holzteil haben zusätzliche Durchgänge, die für die Breite der Rollstühle ausgelegt sind
– Am Ende der Spazierbrücke befindet sich ein Behindertenlift, und der Yachthafen kann über eine spezielle Rampe erreicht werden

ROZUMIEM
Ta strona używa ciasteczek (cookies), dzięki którym nasz serwis może działać lepiej. Dowiedz się więcej